Skip to content
Schottland-News-web

Project Highlander 2023
by Jürg Hösli

Zeigen, was jeder von uns schaffen kann

Juerg-Hoesli-project-highlander-2023
Meine Motivation für das Project Highlander: zeigen, dass mit der richtigen Vorbereitung nahezu jeder sein Ziel erreichen kann. Wenn individuelle Ernährungskonzepte auf Basis messbarer Ergebnisse, die mentale Bereitschaft und der perfekte Trainingsplan vernetzt ineinandergreifen, sind Menschen zu sehr vielem fähig.
Mein Team und ich möchten im September 2023 Schottland bewegen – und alle anderen, die in ihre Gesundheit und ihren Körper investieren möchten. Dabei entstehen einzigarzige Impressionen und Erfahrungen sowie für dich zahlreiche Möglichkeiten, bereits bei der Vorbereitung online, via Social Media und bei gemeinsamen Radtouren durch den deutschsprachigen Raum mitmachen und profitieren zu können.
Ich freue mich schon, dich kennenzulernen – im Rahmen unserer Workshops, Vorträge und gemeinsamen Kilometern auf dem Rad. Danke an alle im Voraus, die uns dabei unterstützen, mit gutem Beispiel voranzugehen.
Dein Jürg Hösli
Highlander1-web
Highlander3-web

Sports & Nature – die Highlander-Tour

Schroffe Berglandschaften, Highlands, Gletschertäler, Seen, Schlösser, beeindruckende Städte wie Edinburgh – Schottland ist von wunderbaren Landschaften, seiner ­weltberühmten ­Kultur und seinen liebenswerten Menschen geprägt.
Die ­Project Highlander-­Tour startet im Herbst 22 mit den ersten Vorbereitungen. Trainingsfahrten vom erpse-Headquarter zu den Standorten in Österreich, Deutschland, Liechtenstein und Luxemburg bieten sich für Promotions an. Hier können auch Ihre Kund:innen in Teilstrecken mitfahren.
Bis zu 6 Tage, hunderte Kilometer sports & nature! Bis 24. September 2023 ist das Jürg-Hösli-Team startbereit für die ­grosse ­Bikexperience – begleitet von Ihrer Marke. Die Rundtour beginnt in Edinburgh, führt quer durchs Land über West Lothian, Stirling durch die Highlands ans Meer. Dann an der Küste entlang über Moray, Aberdeenshire, Aberdeen, Angus, Perth and Kinross und Fife nach Edinburgh zurück. Es wird eine atem­beraubende Reise für alle, auch jene, die virtuell teilnehmen, die Sponsoren – und natürlich für das gesamte Hösli/erpse-Team.

Das Project-Highlander-Team

Jürg Hösli wird bei der Vorbereitung und während der Tour von einem Profis-Team unterstützt und begleitet.

Alice Das Neves
Videos, Fotos, Social Media

Andrea Huber
Masseurin, Ernährungsbetreuung

Dr. med. Jürgen Grunwald
ärztliche Betreuung

Gregory Grünig
Diagnostik

Mathias Kunfermann
Video, Fotos

Robert Pawlowsky
Trainingsvorbereitung

Sascha (Hund)
Fellnase & Feelgood-Manager

AdobeStock_492975458_gold

Partner  &  sponsoring-pakete

Du möchtest uns und die Tour mit deinem Unternehmen und deiner Marke als Gold-, Silber- oder Produktsponsor unterstützen? Unsere Tour-Partner bekommen besondere Aufmerksamkeit und investieren in ein buchstäblich gesundes Projekt. Interessiert? Dann nur noch eine kurze Mail an boris.udin@hup.de mailen und das Sponsoring-Konzept anfordern. 

Die ersten Partner sind bereits dabei:
Wir danken
Racepoint und Achim Leufgen, unserem Traum-Radpartner auf der gesamten Tour. www.racepoint.be
erpse Academy – Bildungsportal rund um Ernährung und gesundes Leben. www.erpse-academy.com
Weitere folgen demnächst …

racepoint-logo
erpse-academy-logo_web
Wähle deine Währung
EUR Euro